Stoffwindeln

Jedes Kind verursacht im Laufe seiner Wickelzeit Windelmüll von etwa einer Tonne. Außerdem spart man mit Stoffwindeln im Vergleich zu Wegwerfwindeln zwischen 800 und 1000€.

Das waren für meinen Mann und mich Argumente genug, um auch nach einem Jahr noch auf ein Stoffwindelsystem umzusteigen. Wir nutzen ein System aus Überhosen und waschbaren Windeleinlagen, aber natürlich gibt es noch so viel mehr Möglichkeiten sein Kind in Stoff zu betten :-). Ich werde hier versuchen eine umfassende Übersicht der verschiedenen Systeme mit Bildern zu veröffentlichen, um einen ersten Überblick zu verschaffen. Da die Stoffwindelwelt aber sehr unübersichtlich ist, und es viel mehr als nur Mullwindeln mit Sicherheitsklammer gibt, lege ich allen Eltern, die gern in Stoff wickeln wollen, aber unsicher sind was am besten zu ihnen und ihren Bedürfnissen passt, eine Stoffwindelberatung bei einer Stoffwindelexpertin ans Herz. Ich selbst plane die Ausbildung zur Stoffwindelberaterin demnächst auch zu machen, um noch fundierter Informationen weitergeben zu können.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s