Frohes Neues!

Meine Lieben, ich wünsche euch zu allererst natürlich alles alles Liebe und Gute fürs neue Jahr. Wir sind das neue Jahr ganz ruhig angegangen und haben im kleinen Kreis in der Familie reingefeiert. Das Chaoskind war, wie es sich für ein Chaoskind gehört, bis zum Feuerwerk wach und ist erst eingeschlafen, nachdem er festgestellt hatte, dass eben dieses „laut viel“ ist :-).

In diesem Jahr wird es auf meinem Blog weitere Beiträge geben, die sich mit Themen rund um Achtsamkeit in der Familie, Bedürfnisorientierung und Nachhaltigkeit beschäftigen. Auf den ersten Blick also nichts Neues, aber ihr dürft gespannt sein. Ich möchte noch nichts verraten, aber ich tüftele noch an etwas spannendem.

Eure Denise ❤️

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s