„Ich hab mit meinem Mann ausgemacht, dass ich mich tagsüber um das Kind kümmere und dann, wenn er nach Hause kommt, 2-3 Stunden frei habe. Und jetzt akzeptiert die Kleine die Flasche nicht und ich kann nicht weg“ Liebe Mami, unsere Gesellschaft hat seltsame Vorstellungen von Kindern. Man bekommt gern den Eindruck vermittelt, das Leben […]

Die liebe Jana von Frau Birnbaum und der Tellerrand aus meinem Mütterteam hat zur Blogparade aufgerufen und ich möchte auch gern meinen Senf dazu geben. Das Thema Arbeiten mit Kindern umtreibt mich auch gerade. Unser Chaoskind wird in einigen Wochen in einen tollen Kindergarten gehen von dem ich weiß, dass er gut und ganz im […]

Eine Freundin erzählte mir vor kurzem vom Besuch einer befreundeten Mutter und deren 2 1/2-jährigem Sohn. Sie schwärmte davon, wie lieb und ruhig und unkompliziert der Kleine sich doch den ganzen Nachmittag verhalten habe. Er habe auf seine Mutter gehört, wenn sie etwas von ihm verlangte, sei nicht wild durch die Wohnung gerannt und habe […]

Für unseren Großen steht diesen Sommer der Wechsel von Krippe in den Kindergarten an. Falls wir einen Platz in einem der vielen Kindergärten unserer Stadt bekommen. Falls wir einen Platz in einem Kindergarten bekommen, wo uns der Umgang mit den Kindern und auch die Einrichtung selbst gefällt. Also wird er vermutlich dieses Jahr nicht mehr […]

Ich höre es in meinem Bekannten- und Freundeskreis – vor allem dem kinderlosen Teil – so oft. Aussagen wie „Das Kind muss sich dann natürlich an unser Leben anpassen“ oder „Man kann ja nicht alles nach dem Kind ausrichten“. Aber so ist das nun mal nicht.  Sicher, es ist eine Frage der Kompromisse, die man […]

Vor kurzem habe ich eine Situation im Kinderturnen beobachtet, die mir tagelang nicht aus dem Kopf ging: Ein kleiner Junge (er war vermutlich keine 2) wird von einem etwas älteren Kind aus Versehen angerempelt, lässt seine Wasserflasche fallen und es spritzt Wasser auf den Boden. Er kann also in dem Moment nichts dafür, ist aber […]

Es gibt schon viele Artikel, die erklären, warum man kleine Kinder nicht zum Teilen anhalten soll bzw. muss und alle finde ich einleuchtend. Was ich an dieser Stelle gerne noch einmal hervorheben möchte, ist die Rolle, die uns Eltern zukommt, wenn es beispielsweise auf dem Spielplatz zu einer Situation kommt, in der ein fremdes Kind […]

Ich bin ein sehr visueller Mensch. Wenn ich in meinem Kopf etwas sortieren will, funktioniert das am besten, indem ich meine Gedanken irgendwie auf Papier bringe. In meinem Studium bin ich irgendwann auf Mindmaps gekommen und nutze sie immer noch regelmäßig, um mir Dinge zu visualisieren. Ich habe mir für das, was ich zum Thema […]

Mein Kind haut mich ab und zu. In letzter Zeit sogar häufiger. Manchmal weiß ich, dass er sich über irgendetwas ärgert, manchmal schlägt er ganz unvermittelt, ohne einen für mich ersichtlichen Grund. Meine erste Reaktion darauf ist Entrüstung und Wut. Oft ist mir der Satz herausgerutscht „Was soll das denn?! Warum haust du mich denn?“. […]

Mein Blog mutiert zum Selbsthilfe-Instrument. Wann immer ich meine eigenen Gedanken sortieren muss, schreibe ich einen Artikel :-). Alle Eltern haben Angst kleine narzisstische, sozial unverträgliche Tyrannen großzuziehen. Ich habe diesen Gedanken in letzter Zeit selbst sehr oft. Bücher wie „Warum unsere Kinder Tyrannen werden“ verstärken die elterlichen Ängste noch zusätzlich und verfestigen das negative […]

Kiddo The Kid

Das kiddo, der Mann und ich wursteln uns durch.

Nanny Anny

Paula und die wilden Zwerge

Die Physik von Beziehungen

unerzogen - gleichberechtigt - inklusiv

Frau Birnbaum und der Tellerrand

Bedürfnisse achten - Bindung stärken - Alltag erleichtern

Geborgen Wachsen

Stillen, Tragen, Familienbett - Das Blog über meinen bindungsorientierten Weg

smarticular.net

Elternblog zu Bindung, Gleichwürdigkeit und Achtsamkeit

Der Apfelgarten

Elternblog zu Bindung, Gleichwürdigkeit und Achtsamkeit

Das gewünschteste Wunschkind

Elternblog zu Bindung, Gleichwürdigkeit und Achtsamkeit